Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/cot5r

Gratis bloggen bei
myblog.de





einige Zeit später...

... auf der Suche nach eine Drachenhöhle hat es die Charaktere auf eine Insel verschlagen, die sich in einer extradimensionalen Pocket befindet. (wie man da hin gekommen ist tut nichts zur Sache :-)

Hier die Zusammenfassung von Bumfizzle des letzten Abend:

Die Helden waren ein wenig verstrubbelt, weil der Weg in DIE Höhle wohl leider über 4 Quests geht. Worauf eigentlich keiner so recht Bock hatte.

Wie auch immer: Brav zogen die Helden los, um den ersten Auftrag zu erfüllen.
Nämlich einem Egomanischen Titan seinen goldenen Gürtel abzunehmen.
Der wollte das Ding aber nur hergeben, wenn wir ihn wieder auf die Prime (Unsere - also Toril) verfrachten. Die blöden Druiden haben ihn nämlich gemeinerweise hier auf der Insel gefangen gehalten. Und das nur, weil er die ganze Welt unterjochen will.... (na sowas).

Bummfizzle hatte zwar ein Dismissal gelernt (das erste Mal überhaupt - musste er irgendwie im Urin gehabt haben). Es ginge also prinzipiell, aber ob das so richtig clever ist: Befreien und dann Welt besetzen....?!? Neee, lass makl stecken...!

Gutes Zureden wurde gerne mit einer Schelle mit dem Gürtel (für ca. 35+ damage pro Hit) geahndet. Von den at-wills mal ganz zu schweigen (was kann die Sau eigentlich noch alles?). Disintegrate geht immer, aber Save bei HD 20+ und MR ?!
Auch nicht so dolle. Also Hacken nich' und Casten nich' und Diskutieren nich'....hhmmmm

Klauen klappte mangels Dieb auch nich... (war knapp für Littlewing...)...

Aufgeben - nächste Aufgabe....Frust ?!

Dann: Plan, der, megafrech....

Bummfizzle geht mit Nelson zum Titan (der Rest macht sich schon mal dünne) und schlägt ihm einen Deal vor. "Ich bring dich von hier von der Ebene weg. Wenn es klappt, gibst du mir deinen Gürtel. Danach sind wir quit. Wenn's nicht klappt,
kannst du den Gürtel behalten."

Der Titan schlägt ein, denn was kann ihm schon passieren?!

Bummfizzle frägt noch, wo's genau hingehen soll. Zu ihm nach Hause? Wie sieht's denn da genau aus? Bergig und kalt ?! Spine of the world ?! Na prima dann geht's los.
Hokus Pokus - fuchtel-fuchtel. Jetzt bitte den Save nicht machen, sonst klappt's nicht...

TATAAAA- wir sind da!!! In den Bergen, es ist eiskalt - der TITAN IST FREI !!!!!!

"Da hast du den Gürtel Menschlein..."

"HURRRAAA, jetzt mach ich hier alles platt. Das ist ja super....
aber auch irgendwie nicht.... die Natur spricht gar nicht mir, häh was'n jetzt los.... da stimmt doch was nicht.....ihr habt mich verarscht...na wartet....Euch werd ich gleich...."

Schwupps - es sind alle drei wieder im Keep auf der Insel beim Titan.

Jetzt wird der Kollege so richtig sauer und fängt an, Schellen und at-wills zu verteilen.

Kein Problem: Bummfizzle geht zu Nelson - "teleportier uns weg".

Gesagt getan - nix passiert....

Oh Scheisse - jetzt sind wir gef.....

Aber erneut: Plan, der, megafrech:
In der nächsten Runde sind Bummfizzle und Nelson doch weg.
Spurlos verschwunden.

Die beiden tauchen erst nach 2 Tagen wieder plötzlich nächtens und ausgeruht auf und sind schneller (trotz Alarm) in der Dunkelheit verschwunden, als der Titan reagieren kann (fly, invi, poly self, shield, mirror image usw. HELFEN....)


So, das war die Langfassung...

Die Kurzfassung:
1. Bummfizzle setzt die Rod of Security ein.
2. Teleport geht nicht wg. der Plane hier. (Sonst wär' ja auch der Titan schon weg,
hinterher ist man immer schlauer...)
3. Bummfizzle setzt die Rod of Security nochmals ein.
4. Wir gehen (fliegen).

So einfach kann AD&D sein..... :-))
10.11.06 14:58


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung